hamburger bauheft 13: Freibad Ohlsdorf

8,00 

Erst im Laufe des 19. Jahrhunderts entwickelte sich mit Hilfe von sozialhygienischen Bestrebungen die heute selbstverständlich erscheinende (Frei-)Badekultur.

257 vorrätig


hamburger bauheft 13: Freibad Ohlsdorf

Erst im Laufe des 19. Jahrhunderts entwickelte sich mit Hilfe von sozialhygienischen Bestrebungen die heute selbstverständlich erscheinende (Frei-)Badekultur.

An der Alster „Im Grünen Grunde“ wurde 1927 das erste, auf eine ehemalige Flussbadeanstalt zurückgehende und nicht mehr nach Geschlechtern getrennte Familienbad eröffnet.

Nach dem Abriss des Freibades 2015 erinnert heute nur noch das von Fritz Schumacher entworfene Eingangsgebäude an Bade- und Erholungsfreuden in erfrischendem Wasser, auf einladenden Wiesen, unter freiem Himmel.

Mit Texten von Hans Matthaei und Jörg Schilling.

Ausstattung

1. Ausgabe 2016, Nr. 13 aus der Reihe hamburger bauhefte, 52 Seiten DIN A5 Querformat, vierfarbig, geheftet, Rückendrahtheftung, ISBN 978-3-944405-20-9

Gewicht 135 g
Größe 21 × 14,8 × 3,8 cm